JuLeiCa-Schulung des Landesjugendrings NRW

Juleica-Schulung des Landesjugendrings -  Qualifiziere dich als Jugendgruppenleiter_in!

Seit einigen Jahren bietet der Landesjugendring jungen engagierten Menschen, deren Träger keine Juleica-Kurse anbieten können, die Möglichkeit, sich über den Landesjugendring zu qualifizieren. Auf dem Programm der Schulung stehen neben der Vermittlung pädagogischer Fachkompetenz u.a. auch die Themen „Rechte und Pflichten“ oder „Planung und Organisation“. Darüber hinaus werden Methoden vorgestellt, wie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Inhalte möglichst spielerisch und praxisnah umgesetzt werden können. Weiterhin lernen die Teilnehmenden, ihre Rolle als Gruppenleiter_in zu reflektieren und Streitigkeiten in der Gruppe zu schlichten. Und natürlich wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen!

Anmeldeschluss ist der 14. März 2019.

Termine und Orte:
Die Ausbildung findet in zwei Modulen an zwei Wochenenden statt:

17.05.2019 bis 19.05.2019 (in Hattingen)
14.06.2019 bis 16.06.2019 (in Dortmund)

Die Blöcke beginnen jeweils am frühen Abend des Freitags, ca. 18.00 Uhr und enden am Sonntagnachmittag. Für die komplette Schulung incl. Verpflegung, Unterkunft und Programm ist lediglich eine Teilnehmendengebühr von 30,00 Euro zu zahlen.

Wer an beiden Wochenend-Terminen teilnimmt, geht anschließend gestärkt und qualifiziert in den eigenen Verein zurück und kann nach erfolgreicher Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs die bundesweit anerkannte Juleica (Jugendleiter_in card) beantragen und mit dieser viele Vergünstigungen erhalten.

Im Anhang findet ihr die Einladung mit genaueren Infos, eine Anmeldung ist möglich unter folgendem Link:

https://ljr.nrw/juleica-anmeldung.

Liebe Grüße

Kerstin Kutzner
Referentin für Engagementförderung

Landesjugendring NRW
Sternstraße 9-11
40479 Düsseldorf

Telefon: 02 11/49 76 66-16
Fax: 02 11/49 76 66-29

E-Mail: kutzner@ljr-nrw.de

Der Landesjugendring NRW im Internet:

Homepage: www.ljr-nrw.de
Initiative: www.umdenken-jungdenken.de
Facebook: www.facebook.com/ljr.nrw
Twitter: www.twitter.com/ljr_nrw
Ich unterstütze die Kampagne #jungesnrw: www.junges-nrw.de.